Entsalztes Wasser für eine Brauerei bei geringem
Wasser- und Energieverbrauch

Prozesswasser - Produktion von Bier und Erfrischungsgetränken


Wasser ist einer der Hauptbestandteile von Bier und Erfrischungsgetränken. Demzufolge hat eine Brauerei einen hohen Bedarf an qualitativ hochwertigem Wasser.

Das ist auch für die 1883 gegründete dänische Brauerei Harboes Bryggeri A/S in Skælskør der Fall. Harboe ist ein Unternehmen, dass Wert auf verantwortungsvolles und nachhaltiges Produzieren legt. Als es an der Zeit war, die bestehende Wasseraufbereitungsanlage zu ersetzen, war es ganz selbstverständlich neueste und energieeffiziente Technologien zu Nutzen, um den Energie- und Wasserverbrauch zu reduzieren.

Anstatt die bisherige Anlage einfach zu ersetzen, wurde eine Weiterentwicklung der Umkehrosmoseanlage eingesetzt, die von EUROWATER geliefert, installiert und in Betrieb genommen wurde. Diese RO-Plus-Anlagen sind für eine Ausbeute von bis zu 90% ausgelegt, ohne die Betriebssicherheit und die Wasserqualität zu beeinträchtigen.

Die neuen RO-PLUS-Anlagen führen zu erheblichen finanziellen Einsparungen und geringerer Umweltbelastung aufgrund reduziertem Wasser- und Energieverbrauch. Durch die niedrigeren Betriebskosten machte sich die Investition schon nach etwa einem Jahr bezahlt.

Technische Daten

  • Durchflussleistung: 3 x 20 m³/h
  • Leitfähigkeit: < 15 µS/cm
  • Ausbeute: 88 %

Bestandteile der Anlage

  • Umkehrosmoseanlage mit hoher
    Ausbeute 3 x RO-PLUS C3-15+3
  • Dreifachenthärtungsanlage STFA 35
  • Druckfilter zu Enteisenung 2 x TFB 25
Entsalztes Wasser für eine Brauerei bei geringem Wasser- und Energieverbrauch
Entsalztes Wasser für eine Brauerei bei geringem Wasser- und Energieverbrauch

Mehr Informationen

 

Links