Kühlwasser

Kühlwassersysteme werden in 3 Typen eingeteilt:

  • Durchlaufsysteme
  • Geschlossener Kreislauf
  • Offener Kreislauf 

Am weitesten verbreitet ist der offene Kreislauf. Beispiele hierfür sind Kühltürme und Verdunstungskondensatoren. Bei offenen Kreisläufen ist eine Wasseraufbereitung unverzichtbar, um Ablagerungen, Ausfällungen, Fouling, Korrosion und biologisches Wachstum zu vermeiden.

Komplettlösungen

Durch eine kontinuierliche Absalzung (Ableitung) einer bestimmten Kreislaufwassermenge, Enthärten des Ergänzungswassers, Filtration eines Teilstroms und der richtigen Dosierung von Polyphosphaten bzw. Hypochlorit wird eine optimale Qualität des Kühlwassers erreicht. EUROWATER plant und liefert komplette Anlagen für die Kühlwasseraufbereitung, speziell auch für Ihre Aufgabenstellung.

Optimale Wirtschaftlichkeit

Durch eine Aufbereitung des Kühlwassers werden optimale Betriebsbedingungen erreicht und die Lebensdauer des Kühlsystems beträchtlich verlängert. Mit Anlagen von EUROWATER können Sie Ihr Kühlwassersystem effizient betreiben und sind ökonomisch immer auf der Gewinnerseite.

Teilstromfiltration durch einen Mehrschichtfilter in der pharmazeutischen Industrie
250 m³/h Teilstromfiltration durch einen Mehrschichtfilter bei einem Hersteller in der pharmazeutischen Industrie

Mehr Informationen

 

Links