Reines Trinkwasser?

 
Glas mit reinem Trinkwasser

Unbehandeltes Grund- und Oberflächenwasser enthält Salze, organische Bestandteile, Partikel und Gase, die die verschiedensten Probleme verursachen können. Ein erster Aufbereitungsschritt ist oftmals die Oxidation und anschließende Ausfällung der unerwünschten Inhaltstoffe. Dazu muss das Wasser mit Luft belüftet werden. Das geschieht in einem statischen Mischer, der eine optimale Vermischung von Luft und Rohwasser vor Eintritt in den Druckfilter ermöglicht.

Aufbereitungsziel ist Trinkwasser, das den gesetzlichen Qualitätsvorschriften entspricht. Unter "Weitere Informationen" können Sie die aktuellen EU Richtlinien für Trinkwasser herunterladen. Bitte beachten Sie, dass die Anforderungen von Land zu Land unterschiedlich sein können. Bitte nehmen Sie Kontakt zu einer EUROWATER Niederlassung in Ihrer Nähe auf, um die entsprechenden Informationen für Ihr Land zu erhalten.

 
Grenzwerte für Trinkwasserqualität

Mehr Informationen 

 

Links